Benefiz-Gala #standwithukraine

Am Samstag, 21. Mai 2022 veranstaltet der Faschingsverein Vohenstrauß einen Benefizabend für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Gestaltet wird dieser Abend von den Schrägschrauben und der Band Cabaloo. Man darf auch auf die eine oder andere Überraschung seitens des Faschingsvereins gespannt sein.


Die Akteure:


Cabaloo:
6 Musiker und Musikerinnen aus Vohenstrauß, Weiden und Altenstadt/WN. Zwei Sängerinnen, ein Gitarrist, eine Cellistin, ein Bassist, ein Percussionist zeigen ein harmonisches Zusammenspiel - manchmal verspielt und frech - manchmal ruhig und mit Tiefgang.
Es sind eigene Arrangements von bekannten und weniger bekannten Songs entstanden, die Cabaloo mit eigenem Flair spielt. Coversongs, die man nicht an jeder Ecke hört.
Ein entspannter Sound aus Balladen, leichtem Rock, Soul und jazzig Angehauchtem, der zum Chillen, Zuhören und Mitwippen einlädt. 


Die Schrägschrauben:
Unter dem Motto: EIN MANN MUSS SCHÖN SEIN – KLUG SIND WIR SELBER
waren Monika Helmstreit und Regina Diegel  20 Jahre lang als „Schrägschrauben“ auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Mit eigenen Texten auf bekannte Melodien und zum Teil selbst komponierten Songs haben sie ihre Fangemeinde erobert. Im Jahr 2019 hatten sie sich von der Bühne verabschiedet.
Für dieses Benefiz-Konzert haben sie sich nun entschlossen doch noch einmal die berühmten Kostüme anzuziehen.
Begleitet werden die Schrägschrauben von ihren Musiküssen Bernhard Helmstreit und Christian Denz.

Die Spende wird nach Möglichkeit an eine regionale Hilfsorganisation übergeben.